ÜBER UNS

Unser Team besteht sowohl aus Bachelor- als auch Masterstudierenden der Studiengänge Bauingenieurwesen und Architektur. 

Im Sommer 2019 möchten wir gemeinsam an der 17. Deutschen Betonkanuregatta in Heilbronn teilnehmen, das natürlich mit unserem selbst gebauten Kanu aus Beton.

Von Anfang an war uns klar, dass wir unser Betonkanu nicht mit einem gängigen Verfahren herstellen wollten. Nach reiflicher Überlegung und Abwägung favorisierten wir daher das "Greenfolding" für die Fertigung.

Dabei wird eine plan betonierte Betonplatte im grünstandfesten Zustand in ihre endgültige Form gebracht. Nicht ganz einfach, wo doch bereits die Form, die angelehnt ist an jene eines Pinguins, sehr komplex ist.

 

In regelmäßigen Treffen entwickeln wir daher neue Ideen oder verfeinern bereits Vorhandene. Besondere Gedanken entfallen dabei auf den Betonentwurf, die genaue Formgebung (3D-Modelierung), die strömungstechnische Untersuchung, sowie den Schalungsbau.

 

Beratend unterstützen uns bei der Realisierung Assistenten des Instituts für Baustoffforschung (IBAC) und des Instituts für Massivbau (IMB).